Ertüchtigung einer Toranlage

Ertüchtigung einer Toranlage.

Die bestehende Stahlkonstruktion wurde lediglich überarbeitet, gerissene Teile neu verschweißt, verbogene Profile gerichtet, Scharniere wurden erneuert.

Der morsche Holzverkleidung wurde ausgebaut und Entsorgt. Als neue Verkleidung haben wir uns mit dem Kunden für ein witterungsbeständiges und feinporiges Holz entschieden.

Diese Eigenschaften erfüllten Yellow Balau.

Nut und Feder wurden im Betrieb gefräst und zusammengesteckt.

Die Montage der einzelnen Bretter erfolgte dann mit einer unsichtbaren Verschraubung mit Edelstahl-Holzschrauben.

Vorher

Nachher